Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Tag: I Wanna go

0

F*ck U Klingelton


Der perfekte Klingelton für den Alltag…xD [DOWNLOAD HERE]

42

I Wanna Go - Deutsches Fanvideo

[DOWNLOADE ES HIER]


Tadaaa da ist es! Erstmal möchte ich mich bei allen Fans bedanken die ihre wundervollen Beiträge eingesendet haben, ihr rockt! Das Video ist enstanden um zu zeigen das es in Deutschland auch eine Menge Fans gibt, die noch hinter Britney stehen und auch sie weiterhin unterstützen werden. Hoffe der Clip gefällt euch….

Update: Danke an >>>
Britneyland.de für das posten
PoorBritney.com:”Liebe das Fan Tribute von IWG von den deutschen Fans vimeo.com/… Soo süß! @realbritannica @britneyspears
Britney.com:”Awww, ich liebe dieses Video Tribute das Britneys letzte Single, “I Wanna Go,” gemacht von heißen deutschen Britney Fans beeinhaltet.
SONY MUSIC: “Schaut euch diese elektrisierende von deutschen @britneyspears Fans gemachte Video Montage von “I Wanna Go” an! http://bit.ly/lkcWYY

Ps.: Britneyland.de startet nun auch eine Fanvideo Aktion, also wer Lust hat dort mitzumachen, sollte mal HIER vorbeischauen. Teilnahmeschluss ist der 01. Juli. =)

0

Chris Piliero im Interview

Chris Piliero, der Regisseur von Britneys neuem Video “I Wanna Go”, gab der Pop-Ecke der New York Post ein Interview über die Zusammenarbeit mit Britney. Dabei erwähnte er, dass er das Konzept, wie in den meisten Fällen von Britneys Videos, gemeinsam mit der Sängerin entwickelte.

PopWrap: Wie kam es zur Zusammenarbeit mit Britney?
Chris Marrs Piliero: Sie haute mich an und bat mich darum, ein Konzept für den Song zusammenzustellen. So einfach ist das. Da ich schon lange ein Fan von ihr bin, war ich begeistert, einen Anruf zu erhalten, da ich schon immer dachte, dass sie zu einer der cooleren Popkünstler gehört.

PW: Von wem kam die Idee für das Video?
Chris: Der Song macht echt Spaß, ist ziemlich uptempo und hat einen sehr sexuellen Unterton. Aber die Schlüsseltextstelle war für mich “be a little inappropriate”. Das stach hervor, aber ich wollte kein Video machen, in dem es nur um sexuelle Unangemessenheit geht – das war eine Richtung, die keiner von uns beiden wollte. Wir waren einer Meinung, dass ihre Art von unangebrachtem Verhalten mehr auf witzige Art und Weise ausgelotet werden solle. Sie ist Britney Spears – wie würde man also reagieren, wenn man um ein Autogramm bittet und von ihr in den Hintern gekniffen wird?!?

PW: Hatten Sie keine Angst, dass man denken könnte ‘Och, schon wieder ein Paparazzi-lastiges Video?’
Chris: Nein. Ich habe all ihre Videos gesehen und ich wollte alles, was ich von diesen an Britney liebe, zusammenbringen, aber etwas Frisches hinzufügen. Eine Sache, die mir auffiel war, dass alle Bezüge auf Paparazzi immer mehr eine Art Statement als Aktion waren. Sie ergriff nie die Möglichkeit um sich zu schlagen, zurückzuschlagen. Ich dachte, dies sei die perfekte Möglichkeit, um ironisch zu sein, aber sie gleichzeitig auch sagen zu lassen: ‘Leckt mich!’

PW: Im wahrsten Sinne des Wortes! Gab es irgendwelche Einwände von ihr oder ihrem Lager im Hinblick auf den Gebrauch des F-Worts?
Chris: Ich schrieb den Anfang und wusste nicht, ob sie es tun würde, aber ich war begeistert, wie einsatzfreudig sie diesbezüglich war. Als Fan habe ich sie in ‘How I Met Your Mother’ und ‘Saturday Night Live’ gesehen – und ich finde, dass kein Video jemals einen Vorteil aus ihrem komischen Zeitgefühl gezogen hat. Selbst wenn ihre Videos eine Geschichte erzählten, erfassten sie nie diesen Aspekt von ihr. Sie hatte noch nie ein Musikvideo, in dem sie ihr Talent fürs Schauspielern und den Spaß an Komödien zeigen konnte, während sie gleichzeitig die super Böse war. Das war von Anfang an mein Ziel: Ich wollte, dass sie witzig, super böse und super cool ist.

PW: Es gibt viele Gerüchte, dass Britney nur von ihrem Team gestützt und auf die Bühne gejagt wird. Als jemand, der mit ihr gearbeitet hat, können Sie sagen, wie viel Wahrheit darin steckt?
Chris: Lassen Sie sich gesagt sein, dass das alles Bullshit ist. Jeder Künstler hat ein Management, das ist deren Job. Dafür werden sie bezahlt. Ich arbeite mit dem Künstler zusammen. Ihre Frage passt perfekt zum gesamten Konzept des Videos und zu dieser Pressekonferenz – sie ist ein lächerliches, übertriebenes Gerücht über ihr Leben und ihre Karriere. Ich traf mich mit ihr, sprach mit ihr, ging das Konzept mit ihr durch. Es lief extrem gemeinschaftlich ab. Sie schlug mir Alternativen vor und optimierte andere Dinge. Genauso wie es ein Management gibt, handelt es sich bei dem Konzept um eines, das Britney wirklich erstellt hat. Sie war sehr stark am Entscheidungsprozess beteiligt.

PW: Zu guter Letzt beinhaltet das Video ein Display mit der Aufschrift “Crossroads 2: Cross Harder.” Ich liebe das, von wem kam das?
Chris: Ich brauchte einen Filmtitel für das Display und dachte mir, dass das perfekt wäre. Es ist eine Art Schmankerl für die Fans. Außerdem ist der Titel ‘Die Hard 2: Die Harder’ die wohl lächerlich beste Art und Weise, eine Fortsetzung zu betiteln. Es fühlte sich einfach richtig an, es so zu tun. Als Britney das sah, liebte sie es. Quelle:britneyland.de

0

Weiteres I Wanna Go Bild

Britney twitterte soeben ein weiteres Bild vom “I Wanna Go” Set, das ihr oben sehen könnt…. Dazu schrieb sie:”I-I-I wanna know — was denkt ihr über den “I Wanna Go” Video Teaser? Kann es nicht erwarten bis ihr den Rest seht…-Brit

5

Britney twittert Bild vom IWG Set

Britney selber bestätigt nochmal den 22.Juni als Datum für die
offizielle Premiere des “I Wanna Go” Videos. Dazu schrieb sie:
Shame on me to need release! Das I-I-I-Wanna-G-O-O-O Video
kommt am 22. Juni. -Britney”

UpDate: Den ersten Teaser gibt es bereits morgen!

5

Das I Wanna Go Video ist fertig

Wie Videodirektor Chris Marrs Piliero verkündet ist das “I Wanna Go” Musikvideo fertiggestellt, so twitterte er:”Hey Brit Fans….immer wenn ich mich in ein Projekt vertiefe twittere ich nicht viel darüber…also lass uns schnell was nachholen….Habe die Videobearbeitung vom I wanna Go Musikvideo abgeschlossen…liebe es…. habe auch @britneyspears getroffen… wir haben es zusammen geschaut…sie liebt es auch…begeistert…

UPDATE: VIDEOPREMIERE SOLL AM MITTWOCH DEN 22. Juli sein…

14

I Wanna Go Fanvideo - Einsendeschluss

Da leider bis gestern noch nicht alle ihre Beiträge eingesendet haben, wird die Frist dafür bis Mittwoch verlängert. Wäre nett wenn bis dahin alle ihre reservierten Clips oder Fotos für das Video fertig haben, ansonsten werden die Zeilen neu verteilt. Nichts desto trotz sind auch schon eine menge toller Beiträge bei mir angekommen, oben könnt ihr eine Mini Preview von dem Fanvideo…<333

19

Offizielles I Wanna Go Cover

Das wir sowas noch erleben dürfen! Für das offizielle “I Wanna Go” Single Cover hat man sich jetzt doch für ein neues Foto vom Set des dazugehörigen Musikvideos entschieden! Finde es sommerlich, frisch, süß und einfach genial!! <333

Das Cover in sehr guter Qualität findet ihr in der Diskografie!

52

I Wanna Go - Deutsches Fanvideo

So da die “I Wanna Go” Fanvideo Idee großen Anklang gefunden hat, denke ich das es Zeit wird die Aktion zu starten. Jeder Fan kann dabei mitmachen, einzige Vorraussetzung eine Fotokamera oder Videocam! Im Handyzeitalter denke ich keine große Sache. Damit wiederrum eine Menge Fans im Video auftauchen und auch mitmachen können, wird es sich beim “I Wanna Go” Fanvideo um eine Art Songtext Clip handeln bei dem ihr euch mit einem Plakat, einer Zeichnung, oder in einer choerografischen/schauspielerischen Pose die zu der jeweiligen Textstelle passt, oder die Textstelle beeinhaltet ablichtet oder filmt. (Falls ihr euch nicht zeigen möchtet, auch kein Problem das Plakat/Zeichnung reicht dann an der Stelle…;))

Eurer Vorstellungskraft sind dabei keine Grenzen gesetzt, was aber vielleicht allen ein Denkanstoß geben kann ist das Stichwort: SOMMER! “I Wanna Go” soll durch den Sommer rocken! ;) Also falls ihr die Wahl habt zwischen eurem, wunderschönen Zimmer oder einer sommerlichen Kulisse (z.B. in der freien Natur), dann entscheidet euch bitte eher für das letztere. ;)

Ab heute bis zum 12. Juni habt ihr Zeit eure Meisterwerke an fanaktion@amyseeker.com einzusenden. Damit es zu keinen doppelten Songtext Beiträgen kommt habt ihr die Möglichkeit euch jeweils höchstens zwei Textzeilen zu reservieren. Dazu schreibt ihr bitte mit euren Namen die Zeilennummer zu der ihr was machen möchtet hier in den Kommentaren. Motto: Wer zu erst kommt malt zuerst!

An alle anderen die ohne eine Songtextzeile mitmachen wollen und “nur” ihre Unterstützung zu Britney zeigen möchten, die können das auch tun. Bastelt dazu auch ein Plakat, mit eurer Nachricht an Britney. JEDER Beitrag sofern er jetzt nicht völlig unpassend ist, kommt ins Video.



I Wanna Go Songtext

Durchgeschstrichenes ist bereits reserviert

1. Lately I’ve been stuck imaginin’ | In letzter Zeit bin ich in Gedanken versunken
2. What I wanna do and what I really think | Was ich tun möchte und was ich wirklich denke
3. Time to blow out | Zeit es rauszulassen
4. Be a little inappropriate | Sei ein bisschen unangebracht
5. ‘Cause I know that everybody’s thinkin’ it | Weil ich weiß jeder denkt darüber nach
6. When the lights out | Wenn das Licht aus geht

7. Shame on me | Schande über mich
8. To need release | Es muss befreit werden
9. Uncontrollably | Unkontrollierbar

10. I-I-I wanna go-o-o | Ich will gehen
11. All the way-ay-ay | Den ganzen Weg
12. Takin’ out my freak tonight | Das verrückte in mir rauslassen
13. I-I-I wanna sho-o-ow | Ich will zeigen
14. All the dir-ir-irt | All den Schmutz
15. I got runnin’ through my mind | Der durch meine Gedanken schwebt
16. Woah

17. I-I-I wanna go-o-o
18. All the way-ay-ay
19. Takin’ out my freak tonight
20. I-I-I wanna sho-o-ow
21. All the dir-ir-irt
22. I got runnin’ through my mind
23. Woah

24. Lately, people got me all tied up | In letzter Zeit fesseln mich die Leute
25. There’s a countdown waiting for me to erupt | Es gibt einen Countdown in mir der darauf wartet auszubrechen
26. Time to blow out | Zeit es raus zu lassen
27. I’ve been told who I should do it with | Mir wurde gesagt, mit wem ich es tun sollte
28. Keep both my hands above the blanket | Halte meine Hände oberhalb der Decke
29. When the lights out | Wenn das Licht ausgeht

30. Shame on me
31. To need release
32. Uncontrollably

33. I-I-I wanna go-o-o
34. All the way-ay-ay
35. Takin’ out my freak tonight
36. I-I-I wanna sho-o-ow
37. All the dir-ir-irt
38. I got runnin’ through my mind
39. Woah

40. I-I-I wanna go-o-o
41. All the way-ay-ay
42. Takin’ out my freak tonight
43. I-I-I wanna sho-o-ow
44. All the dir-ir-irt
45. I got runnin’ through my mind
46. Woah

47. Shame on me
48. To need release
49. Uncontrollably

50. I-I-I wanna go-o-o
51. All the way-ay-ay
52. Takin’ out my freak tonight
53. I-I-I wanna sho-o-ow
54. All the dir-ir-irt
55. I got runnin’ through my mind
56. Woah

57. I-I-I wanna go-o-o
58. All the way-ay-ay
59. Takin’ out my freak tonight
60. I-I-I wanna show-ow-ow
61. All the dir-ir-irt
62. I got runnin’ through my mind
63. Woah

7

IWG Direktor twittert

Chris Marrs Piliero, Direktor des “I Wanna Go” Videos twitterte:”Danke an @BritneySpears und dem großartigen Cast und der Crew dafür das sie sich ihren “Arsch” aufgerissen haben beim I Wanna Go Musikvideo… einfach ein grandioser Shoot… überwältigt…

20

Weitere Infos zum IWG Drehn


Weitere Infos von einem Insider: Britney hat ihr neues Video zu “I Wanna Go” nun in den Universal Film Studios weitergedreht. Das Video selbst findet in New York City statt. Es wurde sogar extra ein Filmtheater aufgebaut, mit der Überschrift:”Crossroads 2: Cross Harder.” Das Video scheint eine Art Parodie Spaß Clip zu werden!

Britney drehte heute eine Szene, in der sie mit dem Auto fährt und von einem Polizsten angehalten wird, dieser tanzt danach um sie herum. Ihr Outfit wird wie folgt beschrieben: Sie trug beim Dreh eine Jeans, ein pinkes Bikini Oberteil und darüber eine Jacke. In ihrem Haar waren pink geflochtene Strähnen und es soll schön ausgesehen haben.

Das Beste >> Bilder sollen wahrscheinlich noch heute auftauchen…
UPDATE: Das erste hat Britney soeben getwittert…HOT!
UPDATE 2: Und noch ein Bild von “hinten”….endlich mal keine HighHeels…:P Aber ne Choero soll es ja sowieso nicht geben…

10

I Wanna Go - Bravo WerbeSong


Britneys neuer Song "I Wanna Go" wird ab heute, den 26. März in verschiedenen Werbespots als Titelsong des Senders Bravo gespielt. Also perfekte Sommer Promo! Die Spots werden online und in 710 Kinos zu sehen sein. Laut dem Bravo Präsidenten Frances Berwick, ist "IWG" eine sehr gute Wahl:"Britneys neue Single ist die perfekte Besetzung für unser Bravo Sommer Erlebnis!"

Den ersten Spot könnt ihr oben sehen....

20

Infos zum I Wanna Go Video

“Till the World Ends” hälts sich zwar immer noch sehr gut in den Charts und der Track ist auch wahrscheinlich einer der langlebigsten Lieder die Britney jeh veröffentlicht hat, aber “I Wanna Go” die dritte Singleauskopplung aus “Femme Fatale” steht schon in den Startlöchern. Das Video dazu wird heute und morgen ins Los Angeles gedreht. HollywoodLife.com verrät die ersten exklusiven Details:

Britneys neues Video gedreht von Chris Marrs Piliero wird keine Choreografie haben – aber dafür eine Menge böse Paparazzis. Eine Quelle erzählte der Website heute:”Es ist wirklich persönlich und beeinhaltet viel Action. Statt auf die sexuellen Anspielungen in dem Song einzugehen, wird Brtiney diesmal ihren Humor in einem spielerischen Sinne zeigen. Das Video wird nicht direkt was mit dem Song zu tun haben.

Der Clip fängt an mit einer großen Pressekonferrenz und die Paparazzi fangen an Britney unverschämte Fragen zu stellen. Die Sängerin verflucht diese dann und rennt weg, bevor sie später endeckt das es alles Roboter sind. Britney wird auch mit Fantasien in ihrem Kopf spielen, welche unter anderem sind, das sie mit einem Fan etwas unternimmt, einen Polizisten blitzt und sich an einem heißen Star ranmacht! Obwohl es ist noch nicht bekannt wer dieser sein wird. Man munkelt das es Matthew McConaughey oder Kellan Lutz ist.

Der heiße Schauspieler wird also auftauchen und Britney von den Paparazzi retten, bevor sie auf die Rückbank eines Autos verschwinden, wo sie dann merkt das auch er ein Roboter ist. Das Video endet wieder auf der Pressekonferrenz, wo klar wird das Britney nur einen Tagtraum hatte. Sie verlässt den Saal mit den heißen Schauspieler, der dann sich umdreht und in die Kamera lächelt. Die Zuschauer werden merken das er in Wirklichkei doch ein Roboter ist, da man den Sensor in seinem Auge endeckt.

Das Video kostet rund 300.000 Dollar, die durch Werbung im Video (Productplacement), wie auch schon bei “Hold it against me” wieder reingeholt wurde. Eins ist aber klar, dieses Video wird sich stark von ihren anderen Unterscheiden. Und seit ihr aufgeregt?

11

Britney erneut bei Jimmy Kimmel?

Auf der offiziellen ABC.com Senderseite wird für nächste Woche Dienstag (24.Mai) erneut Britney als Gast bei der Latenight Show Jimmy Kimmel gelistet. Nun keimt Hoffnung auf das es sich um einen neuen Auftritt handelt, bei dem Britney vielleicht ihre neue Single “I Wanna Go” promotet. Einige Fans denken aber das es sich nur um eine Wiederholung der Folge die im März ausgestrahlt wurde, handelt. Wir werden sehen…

[adrotate group="1"]

12

I Wanna Go Single Cover

Wie es scheint seht ihr oben das offizielle Single Cover für Britneys neuestem Track “I Wanna Go”… Ps.: Interesse an einem deutschen Fanvideo zu “I Wanna Go”?

Pages:1234